INFORMATIONEN
über unsere Geräte für schwangere Frauen
Information-fuer-Schwangere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 537.2 KB

TENS für Schwangere, junge Mütter

TENS während und nach der Schwangerschaft

MAMA-TENS.de richtet sich an Schwangere und Mütter. Wir informieren Sie über die Anwendung von TENS (Transkutane Elektrische NervenStimulation) und EMS (Elektrische MuskelStimulation) während Schwangerschaft und Geburt sowie in der Zeit danach. Sie finden hier Tipps und Informationen zu TENS bei Rückenschmerzen oder Übelkeit und zur Linderung von Wehen- und Geburtsschmerzen. Auch TENS oder EMS zur Behandlung von Inkontinenz sowie EMS für das Muskeltraining nach der Schwangerschaft sind bei uns ein Thema. Des Weiteren informieren wir Sie über die Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen von TENS und EMS generell und insbesondere während der Schwangerschaft.

    

Inkontinenz


Was ist TENS?

TENS (transkutane elektrische Nervenstimulation) ist eine nicht-medikamentöse Behandlungs- methode und steht für Transkutane Elektrische Nervenstimulation. In der Schmerzbehandlung wird TENS schon seit vielen Jahren eingesetzt, um akute und chronische Schmerzen zu lindern.

Mehr lesen

Was ist EMS?

EMS steht für Elektrische Muskelstimulation. Mittels Elektroden oder einer Sonde (Analsonde oder Vaginalsonde) werden kleine Stromimpulse an den Körper abgegeben mit dem Ziel, Muskeln aufzubauen oder Muskelabbau zu verhindern.

Mehr lesen

 


Unser neuester Blog-Artikel